Die Stadt Sindelfingen ist ein dynamischer, international bekannter Technologie- und Produktionsstandort, ein wichtiges Zentrum für Handel und Dienstleistungen und mit 64.000 Einwohnern ein attraktiver Wohnort zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Nordschwarzwald.

Zum frühestmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Hauptamt, Abteilung Internationale Angelegenheiten, eine

Abteilungsleitung (m/w/d) Internationale Angelegenheiten

Ihr Aufgabengebiet:

  • Leitung der Abteilung Internationale Angelegenheiten mit Personal- und Budgetverantwortung
  • Verantwortung für die fachliche und inhaltliche Ausrichtung der Abteilung
  • Strategische Leitung des europäischen Engagements der Stadt Sindelfingen im Kongress der Gemeinden und Regionen in Europa, im Europarat und im europäischen Städtenetzwerk Eurotowns
  • Entwicklung und Weiterführung themenbezogener europäischer Gremienarbeit sowie der Städtepartnerschaften
  • Weiterentwicklung der Internationalisierungsstrategie
  • Stärkung der internationalen Positionierung der Stadt Sindelfingen
  • Förderung der Europakompetenz interner und externer Akteure
  • Aufbau und Pflege von Kontakten mit lokalen, nationalen und internationalen Partnern

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master, Diplom) im Bereich Verwaltung, Politikwissenschaften oder ein vergleichbarer Studienabschluss
  • Einschlägige Berufserfahrung auf europäischer Ebene
  • Ausgeprägte Führungs- und Managementkompetenz
  • Sehr gute Englisch- und Französischkenntnisse in Wort und Schrift sowie überzeugende Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Teamorientierte, entscheidungsfreudige und durchsetzungsfähige Persönlichkeit
  • Hohes Maß an Belastbarkeit, Motivation, Eigeninitiative und Vertrauenswürdigkeit

Wir bieten:

  • Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine attraktive Vergütung in der Entgeltgruppe 14 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 14 h.D.
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit im dynamischen, kommunalen Umfeld
  • Attraktives Fortbildungsprogramm und Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Flexible Arbeitszeiten und eine ergänzende Altersvorsorgemaßnahme durch die Zusatzversorgungskasse
  • 75 % Zuschuss zum VVS-Firmenticket, bis max. 80 € im Monat
  • Unterstützung bei der Suche nach einem KiTa-Platz
  • Weitere attraktive Arbeitgeberleistungen, die wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch vorstellen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 26.02.2023 über unser Online-Bewerberportal.

Bei Fragen steht Ihnen Roland Narr, Hauptamtsleiter, unter der Rufnummer 07031/94-295 gerne zur Verfügung.






www.sindelfingen.de



Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung