Die Stadt Sindelfingen ist ein dynamischer, international bekannter Technologie- und Produktionsstandort, ein wichtiges Zentrum für Handel und Dienstleistungen und mit 64.000 Einwohnern ein attraktiver Wohnort zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Nordschwarzwald.

Zum frühestmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Ordnungs- und Standesamt , Abteilung Straßenverkehrs- und Bußgeldbehörde, einen

Dienstgruppenleiter (m/w/d) für den Verkehrsüberwachungsdienst

Ihr Aufgabengebiet:

  • Personalführung des Verkehrsüberwachungsdienstes
  • Einsatzplanung der Mitarbeitenden und Arbeitsmittel (u.a. Erstellung Dienstpläne, Vorbereitung und Planen von Sondereinsätzen)
  • Einsatzleitung bei Sondereinsätzen
  • Fertigung interner Stellungnahmen bei Bürgereingaben und Beschwerden
  • Vertretung des Verkehrsüberwachungsdienstes innerhalb der Stadtverwaltung und gegenüber externen Stellen
  • Allgemeine Aufgaben des Verkehrsüberwachungsdienstes im Rahmen des Streifendienstes

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d), alternativ Ausbildung als Polizeibeamter (m/w/d), im mittleren Polizeivollzugsdienst oder Polizeimitarbeiter (m/w/d) im Freiwilligen Polizeidienst des Landes Baden-Württemberg
  • Einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise im kommunalen Bereich, ist wünschenswert
  • Qualifizierungslehrgänge für den GVD
  • Mehrjährige Erfahrung im Gemeindlichen Vollzugsdienst
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitenden ist von Vorteil
  • Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie sicheres Auftreten
  • Gesundheitliche Eignung für Außendiensttätigkeiten
  • Hohe Flexibilität und persönliche Einsatzbereitschaft
  • Beanstandungsfreies Führungszeugnis
  • Führerschein Klasse B
    • Bereitschaft zum (obligatorischen) Tragen der Dienstuniform
    • Außendiensttätigkeit im Schichtdienst, auch abends und nachts.

    Wir bieten:

    • Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine attraktive Vergütung in der Entgeltgruppe 6 TVöD
    • Verantwortungsvolle Tätigkeit im dynamischen, kommunalen Umfeld
    • Attraktives Fortbildungsprogramm und Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Eine ergänzende Altersvorsorgemaßnahme durch die Zusatzversorgungskasse
    • 75 % Zuschuss zum VVS-Firmenticket, bis max. 80 € im Monat
    • Unterstützung bei der Suche nach einem KiTa-Platz
    • Weitere attraktive Arbeitgeberleistungen, die wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch vorstellen

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 12.02.2023 über unser Online-Bewerberportal.


    Bei Fragen steht Ihnen Herr Edelberg, Leiter des Vollzugsdienstes, unter der Rufnummer 07031/94-548 gerne zur Verfügung.





    www.sindelfingen.de



    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung