Die Stadt Sindelfingen ist ein dynamischer, international bekannter Technologie- und Produktionsstandort, ein wichtiges Zentrum für Handel und Dienstleistungen und mit 64.000 Einwohnern ein attraktiver Wohnort zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Nordschwarzwald.

Zum frühestmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Amt für soziale Dienste, einen

Integrationsbeauftragten (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Umsetzung, Evaluation und Fortschreibung des Konzepts für Vielfalt, Teilhabe und Dialog
  • Förderung der politischen Teilhabe von Menschen mit Migrationsgeschichte
  • Gremien- und Netzwerkarbeit mit den Internationalen Vereinen und allen anderen Partnern
  • Förderung des Dialogs und der Teilhabe sowie gezielte Ansprache und Einbindung bisher wenig erreichter Zielgruppen
  • Enge Kooperation in der kommunalen Verwaltung – Integration als Querschnittsaufgabe
  • Recherche und Beratung sowie Verfassen entsprechender Vorlagen
  • Repräsentative Aufgaben

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes verwaltungswissenschaftliches und / oder sozialwissenschaftliches Fach- oder Hochschulstudium mit Bezug zu Migration, Diversität und Interkulturalität oder gleichwertige Kenntnisse sowie mehrjährige Praxiserfahrung im tätigkeitsrelevanten Arbeitsgebiet
  • Kenntnisse über Aufbau- und Ablauforganisation der öffentlichen Verwaltung sowie verwaltungsspezifischer und politisch-administrativen Standards 
  • Konzeptionelles Denken
  • Interkulturelle Kompetenz, hohe Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Strukturierte Organisationsfähigkeit, eigenständiges wie teamfähiges Arbeiten
  • Diplomatisches Geschick, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und flexible Gestaltung der Arbeitszeit

Wir bieten:

  • Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine attraktive Vergütung in der Entgeltgruppe 12 TVöD
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit im dynamischen, kommunalen Umfeld
  • Attraktives Fortbildungsprogramm und Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Flexible Arbeitszeiten und eine ergänzende Altersvorsorgemaßnahme durch die Zusatzversorgungskasse
  • Kostenfreie Parkplätze oder vergünstigte Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage Marktplatz
  • Erwerb einer Schwimmkarte für das Badezentrum Sindelfingen mit einem Eigenanteil von 25 €/Jahr
  • Förderung der Fahrradmobilität oder 75 % Zuschuss zum VVS-Firmenticket
  • Unterstützung bei der Suche nach einem KiTa-Platz

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 03.10.2022 über unser Online-Bewerberportal.


Bei Fragen steht Ihnen Frau Christiane Mayer, Abteilungsleiterin, unter der Rufnummer 07031/94-437 gerne zur Verfügung.





www.sindelfingen.de



Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung