Stadtverwaltung Sindelfingen

Die Stadt Sindelfingen ist ein dynamischer, international bekannter Technologie- und Produktionsstandort, ein wichtiges Zentrum für Handel und Dienstleistungen und mit 64.000 Einwohnern zugleich attraktiver Wohnort zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Nordschwarzwald.

Wir suchen ab sofort als Elternzeitvertretung für die 3-gruppige KiTa Schneidemühler Weg eine

KiTa-Leitung (m/w/i)
mit einer dienstlichen Inanspruchnahme bis zu 100 %

Die Einrichtung bietet Betreuungszeiten von 7.30 Uhr bis 14 Uhr für Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren.

Wir bieten:

  • eine Vergütung gemäß S 15 TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine qualitativ hochwertige Bildungsarbeit mit mehr als 20 % Verfügungszeiten plus 23,08 % Freistellung
  • Fachberatung, Arbeitsgemeinschaften, Pädagogische Tage, persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen eines umfangreichen internen Fort- und Weiterbildungsplans
  • die Übernahme der Stufenlaufzeit derselben Entgeltgruppe bei einem Wechsel aus einem TVöD-Arbeitsverhältnis
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und Suche nach einem geeigneten KiTa-Platz
  • 75% Zuschuss zum VVS-Firmenticket, bis max. 80 € im Monat
  • Verschiedene kostenlose Betriebssportgruppen sowie Vergünstigungen im Fitness-Studio

Ihr Aufgabengebiet umfasst neben der Gruppentätigkeit schwerpunktmäßig:

  • Weiterentwicklung, Koordination, Durchführung und Auswertung der reggio-pädagogisch orientierten Konzeption mit den Mitarbeiter/-innen und der Bezirksleitung
  • Projektorientierte Planung und Tagesgestaltung unter aktiver Miteinbeziehung der Kinder
  • Anleitung von PraktikantInnen und Auszubildenden
  • Teamarbeit im Sinne eines partnerschaftlich-demokratischen Führungsstils
  • Führen von Team-, Reflexions-, Jahres- und Beurteilungsgesprächen
  • Aktive Erziehungspartnerschaft mit Eltern
  • Zusammenarbeit mit div. Kooperationspartnern, z.B. Lehrkräfte der Grundschule
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten wie z.B. Etatverantwortung, Erstellen von Berichten und Statistiken
  • Öffentlichkeitsarbeit

Die Stadt Sindelfingen setzt sich für Chancengleichheit ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, sozialem und kulturellem Hintergrund, sexueller Orientierung und Religion.

Wir erwarten:

  • Den erfolgreichen Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in bzw. Kindheitspädagogen/in mit Berufserfahrung
  • Aufgeschlossenheit für die Reggio-Pädagogik
  • Gute Fähigkeiten in der Personalführung und ein kooperativer Führungsstil
  • Eine einfühlsame Persönlichkeit mit Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Organisationstalent
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationskompetenzen
  • Flexibilität und Aufgeschlossenheit gegenüber sozialen und gesellschaftlichen Veränderungen und neuen Aufgabenstellungen, auch sozialraumorientiert im Sinne des Familienzentrums
  • Offenheit und Engagement, die Ziele des neuen Bildungs- und Orientierungsplanes für Baden-Württemberg umzusetzen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie Ihr Know-how und Engagement bei dieser spannenden Tätigkeit einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 31.10.2020 online über unser Bewerber-Portal auf www.sindelfingen.de

Haben Sie noch Fragen?

BBei allgemeinen Fragen steht Ihnen Frau Gluth, unter der Rufnummer 07031/94-661 oder per Mail Svenja.Gluth@Sindelfingen.de gerne zur Verfügung. Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne Frau Ragnit, unter der Rufnummer 07031/94-370 oder per E-Mail unter Andrea.Ragnit@Sindelfingen.de.

Weitere Informationen über die Projekte und vielfältigen Angebote unserer Stadt erhalten Sie auf unserer Homepage www.sindelfingen.de.





Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung