Die Stadt Sindelfingen ist ein dynamischer, international bekannter Technologie- und Produktionsstandort, ein wichtiges Zentrum für Handel und Dienstleistungen und mit 64.000 Einwohnern ein attraktiver Wohnort zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Nordschwarzwald.

Zum frühestmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Stabsstelle Klimaschutz und nachhaltige Mobilität, einen

Sachbearbeiter (m/w/d) Klimaschutz,
Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit
mit einem Beschäftigungsumfang bis zu 75% 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen in den Themenbereichen Klimaschutz und nachhaltige Mobilität sowie Umgang mit Folgen der Klimaänderung
  • Koordination und Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit zu Themen des Klimaschutzes, der Wärmewende, zu erneuerbaren Energien und ähnlichen Themen
  • Erstellung von Informationsmaterialien, Präsentationen und Briefings inklusive eigenständiger Recherchetätigkeit
  • Assistenz und Sekretariatsaufgaben für die Stabsstelle Klimaschutz wie Terminkoordination, Mitarbeit bei Haushaltsführung und Finanzen und allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Unterstützung und Mitarbeit bei Projekten und Untersuchungen im Themenbereich Klimaschutz

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erste Erfahrungen und Kenntnisse im Themenfeld Klimaschutz sowie die Bereitschaft, sich in die Themen und Fragestellungen einzuarbeiten
  • Teamfähigkeit, Offenheit, schnelle Auffassungsgabe, Freude am Organisieren und Planen
  • Flexibilität bei wechselnden Arbeitsschwerpunkten und Anforderungen
  • Sicheres Auftreten und die Fähigkeit, sich mündlich und schriftlich überzeugend auszudrücken
  • Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung sind wünschenswert
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office Programmen

Wir bieten:

  • Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine attraktive Vergütung in der Entgeltgruppe 9a TVöD
  • Das Beschäftigungsverhältnis ist unbefristet mit einem Umfang von 50% vorgesehen, weitere 25 % sind zunächst auf 5 Jahre befristet  
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit im dynamischen, kommunalen Umfeld
  • Attraktives Fortbildungsprogramm und Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Flexible Arbeitszeiten und eine ergänzende Altersvorsorgemaßnahme durch die Zusatzversorgungskasse
  • 75 % Zuschuss zum VVS-Firmenticket, bis max. 80 € im Monat
  • Unterstützung bei der Suche nach einem KiTa-Platz
  • Weitere attraktive Arbeitgeberleistungen, die wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch vorstellen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 03.03.2024 über unser Online-Bewerberportal.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Kesten (Stabsstelle Klimaschutz und nachhaltige Mobilität), unter der Rufnummer 07031/94-626, gerne zur Verfügung.




www.sindelfingen.de



Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung