Die Stadt Sindelfingen ist ein dynamischer, international bekannter Technologie- und Produktionsstandort, ein wichtiges Zentrum für Handel und Dienstleistungen und mit 64.000 Einwohnern ein attraktiver Wohnort zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Nordschwarzwald.

Zum frühestmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Hauptamt, Abteilung Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement, eine

Sachbearbeitung (m/w/d)
Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sachbearbeitung im Bereich Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement sowie Erstellung von Berichten, Präsentationen und Statistiken
  • Organisation von Schulungen, Aus- und Fortbildungsmaßnahmen, Workshops und Veranstaltungen
  • Planung und Vorbereitung von Arbeitsstättenbegehungen und Arbeitsschutzausschusssitzungen
  • Unterstützung bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsbegehungen sowie Bearbeitung von Unfallanzeigen und Schadensfällen
  • Organisation und Abrechnung von Maßnahmen im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung einschließlich Firmensportevents, Gesundheitstagen, Sonderaktionen etc.
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben sowie Ansprechpartner (m/w/d) für Mitarbeitende bei Fragen zum Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Arbeitssicherheit, Gesundheitsmanagement oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Berufserfahrung im Bereich Arbeitsschutz, idealerweise in einer vergleichbaren Position, ist wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse der relevanten gesetzlichen Vorschriften und Richtlinien im Arbeitsschutz sowie in den Bereichen Gefahrenanalyse, Risikobewertung und Unfallprävention
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur eigenständigen Organisation von Arbeitsabläufen und Projekten im Bereich Arbeitsschutz
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • Sicherer Umgang mit gängigen Microsoft-Office-Anwendungen sowie spezifischer Software im Bereich Arbeitsschutz (z. B. GefBu, Gisbo)

Wir bieten:

  • Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine attraktive Vergütung in der Entgeltgruppe 9a TVöD
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit im dynamischen, kommunalen Umfeld
  • Attraktives Fortbildungsprogramm und Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Flexible Arbeitszeiten und eine ergänzende Altersvorsorgemaßnahme durch die Zusatzversorgungskasse
  • 75 % Zuschuss zum ÖPNV-Ticket oder Förderung der regelmäßigen Anfahrt mit dem Fahrrad, bis zu jeweils 80 € im Monat
  • Unterstützung bei der Suche nach einem KiTa-Platz
  • Weitere attraktive Arbeitgeberleistungen, die wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch vorstellen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 04.08.2024 über unser Online-Bewerberportal.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Peter Neumann, Abteilungsleitung Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement, unter der Rufnummer 07031/94-259, gerne zur Verfügung.






www.sindelfingen.de



Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung