Stadtverwaltung Sindelfingen

Die Stadt Sindelfingen ist ein dynamischer, international bekannter Technologie- und Produktionsstandort, ein wichtiges Zentrum für Handel und Dienstleistungen und mit 64.000 Einwohnern zugleich attraktiver Wohnort zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Nordschwarzwald.

Wir suchen ab sofort für die 2-gruppige KiTa Mina-Zweigart mit bis zu 100% eine

KiTa-Leitung (m/w/d)

Die KiTa Mina-Zweigart ist eine Einrichtung mit Ganztagesbetreuung für Krippengruppen.

Wir bieten:

  • Interessante, verantwortungsvolle und abwechselungsreiche Tätigkeiten in einem qualifizierten Arbeitsumfeld
  • eine Vergütung gemäß S 9 TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine Leitungsfreistellung im Umfang von 30,77%
  • Fachberatung, Arbeitsgemeinschaften, Pädagogische Tage, persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen eines umfangreichen internen Fort- und Weiterbildungsplans
  • die Übernahme der Stufenlaufzeit derselben Entgeltgruppe bei einem Wechsel aus einem TVöD-Arbeitsverhältnis
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und Suche nach einem geeigneten KiTa-Platz
  • 75% Zuschuss zum VVS-Firmenticket, bis max. 80 € im Monat
  • Verschiedene kostenlose Betriebssportgruppen sowie Vergünstigungen im Fitness-Studio
  • Teamcoaching zweimal jährlich
  • Eine Coachinggruppe für Leitungskräfte

Ihr Aufgabengebiet umfasst neben der Gruppentätigkeit schwerpunktmäßig:

  • Weiterentwicklung, Koordination, Durchführung und Auswertung der reggio-pädagogisch orientierten Konzeption mit den Mitarbeiter/-innen und der Bezirksleitung
  • Projektorientierte Planung und Tagesgestaltung unter aktiver Miteinbeziehung der Kinder
  • Anleitung von PraktikantInnen und Auszubildenden
  • Teamarbeit im Sinne eines partnerschaftlich-demokratischen Führungsstils
  • Führen von Team-, Reflexions-, Jahres- und Beurteilungsgesprächen
  • Aktive Erziehungspartnerschaft mit Eltern
  • Zusammenarbeit mit div. Kooperationspartnern, z.B. Lehrkräfte der Grundschule
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten wie z.B. Etatverantwortung, Erstellen von Berichten und Statistiken
  • Öffentlichkeitsarbeit

Die Stadt Sindelfingen setzt sich für Chancengleichheit ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, sozialem und kulturellem Hintergrund, sexueller Orientierung und Religion.

Wir erwarten:

  • Den erfolgreichen Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in bzw. Kindheitspädagogen/in mit Berufserfahrung
  • Aufgeschlossenheit für die Reggio-Pädagogik
  • Gute Fähigkeiten in der Personalführung und ein kooperativer Führungsstil
  • Eine einfühlsame Persönlichkeit mit Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Organisationstalent
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationskompetenzen
  • Flexibilität und Aufgeschlossenheit gegenüber sozialen und gesellschaftlichen Veränderungen und neuen Aufgabenstellungen, auch sozialraumorientiert im Sinne des Familienzentrums
  • Offenheit und Engagement, die Ziele des neuen Bildungs- und Orientierungsplanes für Baden-Württemberg umzusetzen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie Ihr Know-how und Engagement bei dieser spannenden Tätigkeit einbringen möchten, freuen wir uns bis zum 10.02.2023 über Ihre aussagekräftige Bewerbung online über unser Bewerber-Portal auf www.sindelfingen.de

Haben Sie noch Fragen?

Bei allgemeinen Fragen steht Ihnen Frau Weimper, unter der Rufnummer 07031/94-601 oder per Mail jessica.weimper@sindelfingen.de gerne zur Verfügung. Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne Frau Ragnit, unter der Rufnummer 07031/94-370 oder per E-Mail unter andrea.ragnit@sindelfingen.de.

Weitere Informationen über die Projekte und vielfältigen Angebote unserer Stadt erhalten Sie auf unserer Homepage www.sindelfingen.de.

#stadt





Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung