Die Stadt Sindelfingen ist ein dynamischer, international bekannter Technologie- und Produktionsstandort, ein wichtiges Zentrum für Handel und Dienstleistungen und mit 64.000 Einwohnern ein attraktiver Wohnort zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Nordschwarzwald.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Ordnungs- und Standesamt, Abteilung Straßenverkehrs- und Bußgeldbehörde, eine

Stellvertretende Leitung (m/w/d) für das Sachgebiet Ordnung und Verkehr

Ihr Aufgabengebiet:

  • Maßnahmen und Entscheidungen nach dem allgemeinen und dem besonderen Polizeirecht (z.B. Wohnungs- und Platzverweisverfahren, freiheitsentziehende Unterbringung nach dem Psychisch-Krankenhilfegesetz)
  • Umsetzung von Rechtsänderungen im Polizei- und Ordnungsrecht
  • Bearbeitung von Widersprüchen, bspw. im Zusammenhang mit abgeschleppten Fahrzeugen, abgelehnten Sondernutzungen etc.
  • Entscheidung über Maßnahmen in Fällen unerlaubter Sondernutzung
  • Überwachung der Einhaltung der polizeilichen Umweltschutzverordnung in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Ordnungsdienst
  • Stellvertretung des Sachgebietsleiters Ordnung und Verkehr

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts – Public Management, eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) mit der Weiterbildung Verwaltungsfachwirt (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Gute und fundierte Kenntnisse im allgemeinen Verwaltungs- bzw. Straßenverkehrsrecht
  • Erfahrung in der Strukturierung und Koordination von Arbeitsabläufen
  • Durchsetzungs- und Kooperationsvermögen sowie Verhandlungsgeschick als auch serviceorientiertes Handeln und Entscheidungsfreude
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und sichere Umgangsformen, auch in konfliktträchtigen Situationen
  • Die Fähigkeit, sich rasch in ein vielfältiges und sich wandelndes Rechtsgebiet einzuarbeiten

Wir bieten:

  • Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine attraktive Vergütung bis Entgeltgruppe 9c TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 10
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit im dynamischen, kommunalen Umfeld
  • Attraktives Fortbildungsprogramm und Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Flexible Arbeitszeiten und eine ergänzende Altersvorsorgemaßnahme durch die Zusatzversorgungskasse
  • 75 % Zuschuss zum ÖPNV-Ticket oder Förderung der regelmäßigen Anfahrt mit dem Fahrrad, bis zu jeweils 80€ im Monat
  • Unterstützung bei der Suche nach einem KiTa-Platz
  • Weitere attraktive Arbeitgeberleistungen, die wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch vorstellen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 15.07.2024 über unser Online-Bewerberportal.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Müller, Sachgebietsleiter Ordnung und Verkehr, unter der Rufnummer 07031/94-590 gerne zur Verfügung.






www.sindelfingen.de



Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung